Übergabe an Büchereien

Alle öffentlichen Büchereien der Kleinregion Waldviertler StadtLand wurden im Rahmen des Projekts „Waldviertel eingekocht“ mit Büchern zu den Themen Einkochen und haltbar machen ausgestattet.

Silke Kahl, Bgm. Alois Strondl und Anita Schagginger bei der Bücherübergabe in Waldenstein.

Mag. Anita Schagginger von der Bücherei Waldenstein freute sich stellvertretend für ihre Kollegen der neun Gemeinden über die Erweiterung des Repertoires.

Ergänzend liegt das „Waldviertler Einkochbuch“ kostenlos auf den 9 Stadt-Land-Gemeindeämtern auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.