StadtLand.TV im Jänner 2020: Anderlfabrik und Bobbin – vergessene Industriestandorte

StadtLand.TV startet ins neue Jahr – und zwar mit einer Reportage über zwei ehemalige Industriestandorte in unserer Kleinregion. Als erstes haben wir die Anderlfabrik in der Nähe von Schrems besucht. Dort hat uns Buchautor Franz Schanza über sein Aufwachsen am Fabriksgelände erzählt und uns sein Buch über die Fabrik vorgestellt.
Den zweiten Industriestandort, denn wir besucht haben, ist das Gelände der ehemaligen Bobbin Holzwarenfabrik in Gmünd. Die Firma war ein bedeutender Möbelhersteller – die „Superwände“ sind noch vielen ein Begriff. Das Areal befindet sich nun im Besitz der Stadtgemeinde Gmünd, zwei der Gebäude werden auch noch genützt, u.a. von der offenen Kulturplattform/Künstlerkollektiv subetasch, die wir euch auch kurz vorstellen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.