Projekt Mädchen in die Technik

Mehr Chancen für Mädchen - durch Interesse an Technik!

In der Kleinregion wurde bereits dreimal erfolgreich das Projekt "Jugend trifft Wirtschaft" umgesetzt, um ein intensivere und nachhaltige Vernetzung von Jugendlichen mit der regionalen Wirtschaft etablieren. Im Zuge des Projekts wurde von mehreren Partnerbetrieben, die auf der Suche nach hochqualifizierten FacharbeiterInnen sind, der Wunsch geäußert eine Initiative mit dem Arbeitstitel "Mädchen in die Technik" zu starten, um Mädchen an atypische Berufe im technischen Bereich heranzuführen.

Mädchen, die noch vor der Entscheidung über ihren zukünftigen Ausbildungsweg stehen, sollen durch das Projekt Ausbildungsmöglichkeiten in technischen Berufen abseits der stereotypen meist schlecht bezahlten und kaum nachgefragten Frauenberufe kennen lernen.

Mädchen in die Techik:

Schnuppertag in der Lehrwerkstätte der Fa. Eaton (Foto: Viktoria Prinz)