Natur(t)räume

Wer sich nach unberührter, abwechslungsreicher Naturlandschaft sehnt, ist in der Kleinregion Waldviertler StadtLand genau richtig. Ein besondere Attraktion für alle Naturliebhaber ist der Naturpark Blockheide Gmünd-Eibenstein, wo es vor den typischen Waldviertler Granitrestlingen und Wackelsteinen nur so wimmelt. Er ist wie beispielsweise die Lainsitzniederung oder die Storchenwiesen Teil der außergewöhnlichen Gmünder Stadtumrahmung. Auf die Spuren der Waldviertler Moor- und Heidelandschaft kann man sich im Naturpark Hochmoor Schrems begeben, wo die Aussichtsplattform Himmelsleiter grandiose Blicke über das Schremser Moor bietet. Das Waldviertel "im Kleinen" erwandern - diese Möglichkeit bietet der Wanderwag "pfad", der in Amaliendorf-Aalfang seinen Ausgang nimmt.

Naturschönheiten in der Kleinregion