Das Kunstmuseum Waldviertel

Das Kunstmuseum Waldviertel und der faszinierende Skulpturenpark

Geheimnisse der Kreativität, der Kunst und Geschichte auf 14000 m²

Das Kunstmuseum Waldviertel in Schrems zählt zu den außergewöhnlichsten Museen Österreichs.
Jedes Jahr entwickelt ein Künstlerteam eine interessante und spannende Themenausstellung, die sich mit den aktuellen Themen der Zeit und den Bedürfnissen der Gesellschaft auseinandersetzt.

Unterhaltsame Erlebnisführungen, Kunst-Kurse für alle Altersgruppen und Veranstaltungen geben Ihnen zusätzlich ganz persönliche Einblicke in die Geheimnisse der Kunst und Kreativität.

Im Rahmen der Akademie für Kinder widmet sich die gemeinnützige Kunst- und Kulturinstitution ganz besonders den Kindern und Familien mit speziellen Kreativ-Programmen, regelmäßigen Kursen, Aufführungen und Events.



Jahresausstellung Garten Eden

Jährlich präsentiert das Kunstmuseum Waldviertel neue einzigartige Erlebnisausstellungen, die sich interessanten Themen und schöner Kunst widmen.

Die Jahresausstellung 2017 mit dem Titel ‚Garten Eden‘ führt in eine zauberhafte Welt der Farben, paradiesischer Pflanzen und faszinierender Naturerscheinungen und ist zugleich eine Gedächtnisausstellung für den 2016 verstorbenen Universalkünstler, Architekten und Museumsgründer Prof. Makis Warlamis.
Beeindruckend gemalte Blumen- und Pflanzenbilder, arkadische Landschaften und paradiesische Gärten lassen Sie das Paradies auf Erden erleben.
Ein Leben in Einklang mit der Natur rückt ganz nahe und ein Besuch der Ausstellung lädt ein, sich hier vom Alltag zu erholen, sich zu stärken und positiv aufzuladen. Erfahren Sie die 'Heilkräfte' der Kunst.
Die gemalten ‚Paradiesgärten‘ werden Realität im Skulpturenpark des Museums, dem ‚Park des Staunens‘ mit seinen rätselhaften steinernen Plätzen, den großen farbigen Skulpturen und poetischen Texten.

Der Park des Staunens

Partnerbetrieb von:
Die Gärten Niederösterreichs, Niederösterreichischer Gartensommer und Natur im Garten
Der faszinierende Skulpturen-Erlebnispark ist ein Highlight des Kunstmuseums. Er entfaltet sich aus dem Inneren des Museums in den Außenraum. Seine Gartenarchitektur bildet eine Balance zwischen der ständig wachsenden Natur und der Kunst. Dieser Park des Staunens ist liebevoll künstlerisch gestaltet mit unzähligen, unergründlichen Rätseln, die die Fantasie anregen. Er ist wie ein lebender Organismus, der Menschen freundlich empfängt. Eine sanft hügelige Parklandschaft mit großen Skulpturen und geheimnisvollen Plätzen: vom ‚kleinen Amphitheater‘, über den Platz der Backofenhäuschen‘ und der ‚Mutterskulpturen‘, am ‚Schlafenden Poeten‘ vorbei bis zur ‚Marienkapelle‘. Im Sommer wird das Gelände für Veranstaltungen genutzt, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, mit Erlebnisführungen, Projekten, Workshops, Kreativwochen und zum Brotbacken im Makis-Miro-Freiluftbackofen.

Kunstgalerie und IDEA-Shop

Neben dem Museums-Shop gibt es die Kunstgalerie mit ausgewählten Druckgraphiken und Originalwerken verschiedenster Künstler und den einzigartigen IDEA Shop. Er zählt zu den schönsten Shops in Österreich mit einem großen Spektrum an außergewöhnlichen Produkten aus ganz Europa. Zu den großen Highlights zählen die berühmten Warlamis Designkollektionen. All das zu tollen Preisen!

Impressionen

Öffnungszeiten:

Mrz., Apr.; Di.-So., Ftge.: von 10-17 Uhr,
Mai, Jun., Sept.: Di.-So., Ftge. 10-18 Uhr,
Jul.-Aug.: tgl. 9:30-18 Uhr,
Okt.-Jän.: Mi. - So., Ftge. 10-17 Uhr

Preise / Eintritt:

Erwachsene: € 9,-
Ermäßigt: € 7,-
Kinder 6-14 J: € 5,-;
Führungen unter 10 Personen: Pauschale € 30,-
Führungen ab 10 Personen: € 3,- p.P.
Kinderworkshops: € 15,- (Geschwister: € 14,-)
Für Gruppen, Kindergärten und Schulklassen nach Anmeldung geöffnet.

Die Winterpause beginnt am 14. Jänner 2018.

Information

Das Kunstmuseum Waldviertel gemeinnützige GmbH
3943 Schrems, Mühlgasse 7a
Tel.: +43/2853/72888
Fax: +43/2853/72888-22
mailto:info@daskunstmuseum.at
Internet: http://www.daskunstmuseum.at