Vortrag Eltern haften für ihre Kinder

Die Kleinregion Waldviertler StadtLand organisiert einen Vortrag zum Thema Aufsichtspflicht. Der kostenlose Info-Abend wird von der Rechtsabteilung der Jugend:info NÖ abgehalten und findet Mittwoch, 19. Oktober 2022, um 18 Uhr im Palmenhaus in Gmünd statt.

Ob beim eigenen Nachwuchs, der beruflichen Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen oder als Organisator einer Veranstaltung für Minderjährige – die Aufsichtspflicht ist in Österreich gesetzlich leider nicht glasklar geregelt. Konkrete Vorgaben, wer für wen wann und wie haftet können meist nur aus Fällen der Rechtsprechung abgeleitet werden…  

Der Rechtsvortrag „Aufsichtspflicht“ der Jugend:info NÖ erklärt anhand von Fällen aus der Praxis die aktuell geltende Rechtslage und gibt mit Hilfe von Beispielen informative Einblicke in die rechtlichen Grundlagen der Aufsichtspflicht. 

Fragen wie unter anderem „Was passiert bei einer Verletzung der Aufsichtspflicht – und wer haftet?“, „Kann die Aufsichtspflicht an Dritte weitergegeben werden“, oder „Welche Versicherung sollte man abschließen, um im Klagefall abgesichert zu sein?“ werden gemeinsam mit den Teilnehmern des Rechtsvortrags ausgearbeitet und beantwortet. Damit in Zukunft das Wissen um die Aufsicht zu einem sicheren Kinderspiel wird. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.