Ferien(s)pass: Lustige Rätselrallye mit Asterix und Obelix

Bei wunderschönem Sommerwetter lud die Kleinregion Waldviertler StadtLand am 1. August im Rahmen des Projekts Ferien(s)pass zu einem Nachmittag in die Marktgemeinde Hirschbach ein. Schauplatz war die neue Freizeitanlage, wo auf die Kinder eine spannende Rätselrallye mit Asterix, Obelix und den schrulligen Galliern wartete.

Die herausfordernde Rätselrallye, bei der die Kinder in Teams viele knifflige Aufgaben zu lösen hatten, führte entlang des idyllischen Teichrundwanderwegs. Die Kinder hatten dabei einen großen Spaß und waren mit Eifer bei der Sache. Auch eine Station zum Kinderschminken wurde angeboten, die von vielen Kindern fleißig besucht wurde. Zur Stärkung wurden über offenem Feuer Würsterl gegrillt und passend zum heißen Badewetter gab es auch ein leckeres Eis.

„Ich möchte mich ganz herzlich bei Gemeinderätin Roswitha Berger bedanken, die dieses tolle Programm auf die Beine gestellt hat. Da stecken sehr viel Zeit und ehrenamtliches Engagement dahinter“, so Kleinregionsmanagerin Viktoria Prinz, die sich auch bei allen anderen, die mitgeholfen haben – darunter Bürgermeister Rainald Schäfer, Vizebürgermeister Rupert Bachhofner, viele Gemeinderäte und Ehrenamtliche – für ihre Unterstützung bedankt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.