Digitalisierungsmusterregionen: Heiterer Kabarettabend zum Abschluss

Mit einem informativen und gleichzeitig amüsanten Abend in Thaya wurde unser LEADER-Digitalisierungsprojekt, das wir gemeinsam mit der Kleinregion Thayaland umgesetzt haben, abgeschlossen. Nach der Begrüßung durch Waidhofens Bürgermeister Robert Altschach und unseren Obmann Christian Dogl informierte Gerhard Linhard über die Ergebnisse der durchgeführten Workshops. LEADER-Manager Martin Huber stellte danach das LEADER-Förderprogramm vor. Anschließend wurden unsere Lachmuskeln beim Kabarett „Inselhüpfen“ des Trios Kawareh kräftig strapaziert. Mit dabei auch Bürgermeisterin Helga Rosenmayer aus Gmünd und Kleinregionsmanagerin Viktoria Prinz.
Foto: Gerald Muthsam/NÖN

Foto: Gerald Muthsam/NÖN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.